Archiv

Archiv

27.04.2018, Vortrag: Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb, Institut für Kulturmanagement und Medien, Hochschule für Musik und Theater, München

ab 06.03.2018, Seminar: Zukunftsweisend oder Greenwashing? Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen, Universität Freiburg.

24.02.2018, Workshop Kultur & Nachhaltigkeit im Rahmen des CAS Kulturmanagement am Stapferhaus Lenzburg.

06.04.2017, Workshop: Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb, Jena.

ab 27.03.2017, Seminar: Sustainability in Arts Management, im Rahmen des Studiengangs Strategic Arts & Cultural Management, Karlshochschule International University, Karlsruhe.

22.03.2017, 3. ENaT-Workshop: Energetische Sanierung am Beispiel der Redoute des DNT Weimar, Deutsches Nationaltheater Weimar. Ein kleiner Rückblick findet sich hier.

17.03.2017, Workshop: Was ist ein nachhaltiger Lebensstil?, USO-Anlass Ethik. Moral. Nachhaltiges Leadership., Bern.

17.02.2017, Workshop Kultur & Nachhaltigkeit im Rahmen des CAS Kulturmanagement des Stapferhaus Lenzburg.

21.01.2017, Vortrag: Der Kulturbetrieb als Motor einer nachhaltigen Entwicklung?, Jahrestagung Fachverband Kulturmanagement, Weimar

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Letzte Beiträge

Der erste podcast. kultur & nachhaltigkeit ist da!

Es ist soweit: der erste podcast. kultur & nachhaltigkeit ist online und eröffnet den Reigen von hoffentlich vielen weiteren spannenden Podcasts rund um die Themen Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit.

Im podcast. kultur & nachhaltigkeit no. 01 unterhält sich Annett Baumast von baumast. kultur & nachhaltigkeit mit Mike Keller, dem Geschäftsführer der Markthalle in Hamburg, und Adrian Hates, dem Sänger von Diary of Dreams, über Nachhaltigkeit im Musikbusiness, über eine Veggie-Tour, über die Kompensation von CO2-Emissionen und über das, was wir alle zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Enjoy and be inspired!

  1. Fachtagung „Energieverbrauch und Raumkomfort in Theaterspielstätten“, 22.03.2019 in Köln Schreibe eine Antwort
  2. Save the Date: Das Symposium. Kunst. Kultur. Nachhaltigkeit am 29./30.06.18 Schreibe eine Antwort