27.05.14, Veranstaltung: Nachhaltigkeit im Theater – Wie gross ist unser Fussabdruck?

Veranstaltung: Nachhaltigkeit im Theater – Wie gross ist unser Fussabdruck?, 27.05.2014, Theater Winterthur
Panel Diskussion mit Inputreferaten im Rahmen des ersten Schweizer Theatertreffens.

Wie hoch ist der Ressourcenverbrauch – von Einzelpersonen, von Theatern und von Theaterproduktionen? Und wie gross ist der Fussabdruck, der damit auf der Erde hinterlassen wird? Erfahren Sie mehr über den Hintergrund des «ökologischen Fussabdrucks» und darüber, wie Theater damit umgehen. Ausserdem werden Sie die Gelegenheit haben, Ihren eigenen Fussabdruck zu berechnen.

Es referieren und diskutieren mit Ihnen: Marc Baumann (bis 1.5. Gesamtleiter, Theater Winterthur ab 30.4. Direktor, Swiss Casinos, Zürich), Christoph Hugi (University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland, Muttenz), Annett Baumast (baumast. kultur & nachhaltigkeit, Lenzburg) und andere.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

27.05.2014, 14:30 – 18:00 im Theater Winterthur

Letzte Beiträge

Der erste podcast. kultur & nachhaltigkeit ist da!

Es ist soweit: der erste podcast. kultur & nachhaltigkeit ist online und eröffnet den Reigen von hoffentlich vielen weiteren spannenden Podcasts rund um die Themen Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit.

Im podcast. kultur & nachhaltigkeit no. 01 unterhält sich Annett Baumast von baumast. kultur & nachhaltigkeit mit Mike Keller, dem Geschäftsführer der Markthalle in Hamburg, und Adrian Hates, dem Sänger von Diary of Dreams, über Nachhaltigkeit im Musikbusiness, über eine Veggie-Tour, über die Kompensation von CO2-Emissionen und über das, was wir alle zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Enjoy and be inspired!

  1. Fachtagung „Energieverbrauch und Raumkomfort in Theaterspielstätten“, 22.03.2019 in Köln Schreibe eine Antwort
  2. Save the Date: Das Symposium. Kunst. Kultur. Nachhaltigkeit am 29./30.06.18 Schreibe eine Antwort